Herzlich Willkommen im Bereich der SG 1927 Marborn e. V. auf Marborn.de

Nachfolgend finden Sie die Beiträge aus dem Vereinsleben. Möchten Sie mehr Informationen über den Verein erfahren, benutzen Sie das linke Menü.

Tore und Erkenntnisse

Die SG Egelsbach hat die SG Marborn am Samstag mit 8:2 geschlagen. In der ersten Halbzeit hat Neuzugang Henrik Huhn die zwischenzeitliche Führung der Egelsbacher mit seinem ersten Tor für die SGM egalisiert. Der Halbzeitstand lautete 2:1.

Trainer Rainer Hofmann nutze die zweite Halbzeit dafür eine taktische Variante zu testen, mit der auch in der Rückrunde gespielt werden soll. Dadurch kam es zu fast unvermeidlichen Abstimmungsproblem, da sich die Mannschaft erst auf das neue System einstellen muss. Und dies nutze die spielstarke SGE um, auf ihrem heimischen Kunstrasenplatz, mit dem 8:2 Endstand für ein deutliches Ergebnis zu sorgen.

Die Mannschaften der SG Marborn (rot) und der SG Egelsbach

Am Ende der Transferzeit der Winterpause hat sich auch im Amateurfußball einiges getan. Bei der SG Marborn haben sich sowohl Spieler entschieden den Verein zu verlassen als auch neu bzw. wieder zu uns zu stoßen.

Zum Trainingsauftakt versammelten sich heute die Spieler der SG Marborn auf dem alten Sportplatz. Nach einer Ansprache von Trainer Rainer Hofmann ging es über in die erste Trainingseinheit unter freiem Himmel im Jahr 2011.

Nach gut einer Stunde war diese Übungseinheit vorbei. Im Vereinsheim war im Anschluss für das leibliche Wohl der Spieler gesorgt. Hier ein herzliches Dank und unseren Freizeitkoch Eugen Lifka, der seine Kochkünste in Zukunft regelmäßig bei Spielersitzungen angeboten hat.

2011.02.05_Trainingsauftakt_01

Ralph Braun neuer Vorsitzende der SG Marborn -  Mathias Lifka dankt den Unterstützenden für den Verein.

Derzeit hat die SG Marborn 250 Mitglieder. Zum Spielbetrieb gehören eine Sondermannschaft (SOMA), zwei Seniorenmannschaften und im Jugendbereich einG-Juniorenteam.

2011.01.14_Jahreshauptversammlung_01Neuer Vorstand der SG Marborn (von links): Bernhard Noll, David Lifka, Ralph Braun, Bertram Bös und Alexander Med.

Melden Sie sich beim Tippspiel an und gewinnen Sie attraktive Preise!

Der 1. Sieger gewinnt einen 25,00 Euro-Gutschein, der Zweitplatzierte einen 15,00 Euro-Gutschein und der Drittplatzierte  einen 10,00 Euro-Gutschein beim Oktoberfest des Fördervereins der SG Marborn 2015.

Gewinner ist jeweils derjenige, der am Ende der Saison 2013/14 die meisten Punkte erzielt hat, unabhängig von der Anzahl der getippten Spiele und sonstigen Faktoren.

Die Preise gelten für die Gewinner des Tippspiels der A-Liga, nicht für die C-Liga!

Die eigentlichen Spielregeln des Tippspiels können Sie hier (neues Fenster öffnet sich) einsehen.

Klicken Sie hier um zum Tippspiel zu gelangen.