SG Marborn : JSG Gundhelm/Hutten 14:0 (7:0)

Einen hohen Erfolg gegen tapfere Gäste der JSG Gundhelm/Hutten gelang den jüngsten Kickern der SGM. Das 14:0 war wieder ein Zeichen der Spielstärke der Jungs. Bemerkenswert ist noch, dass 5 von 7 Spielern die Tore erzielten.

Die Tore erzielten Paul Auermann, Jan Luca Brodrecht, Corvin Bauer, Kevin Buchsbaum, 3mal Lars Werth und 7mal(!) Mika Lifka. Des Weiteren spielten noch Timo Schneider und Sam-Noah Riedl.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren