SG Marborn : JSG Gundhelm/Hutten 0:2 (0:0)

Die zweite Saisonniederlage mussten unsere Jungs am Samstagmorgen hinnehmen. Gegen die JSG Gundhelm/Hutten gab es in einem ausgeglichenen Spiel eine unglückliche 0:2 Niederlage. Hierbei gaben 4 Minten nach dem Wechsel den Ausschlag.

Geprägt war das Spiel von jeweils guten Torhüterleistungen. In der ersten Halbzeit wurde viel im Mittelfeld gekämpft, Torchancen waren Mangelware und die waren sichere Beute der Torhüter. Gegen Ende der ersten Halbzeit versäumten wir es, schön herausgespielte Chancen zu nutzen und liesen diese Möglichkeiten liegen. Das rächte sich zu Beginn der zweiten Halbzeit, als die JSG früh das 1:0 erzielte. Bereits zwei Minuten später das 2:0 für Gundhelm/Hutten. Unsere Jungs kämpften nun gegen drohende Niederlage, erarbeiteten sich Chancen, die aber heute einfach nicht ins Tor wollten. Aber auch die JSG hatte weiter gute Möglichkeiten. So wogte das Spiel hin und her, wir konnten aber keine Wende mehr herbeiführen. So ging das Spiel zweier gleichstarker Mannschaften mit 0:2 verloren.

Die SGM spielte mit Timo Schneider, Lukas Schöppner, Tim Saldow, Kevin Buchsbaum, Laurenz Dill, Hannes Denhard, Sebastian Ellenbrand, Jan Luca Brodrecht, Lars Werth, Mika Lifka und Paul Auermann.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren