Erste Mannschaft

1. Mannschaft

SGM-erste-mannschaft-2015-2016
Hinten v. l. n. r.: Christoph Bangert, Jannik Frischkorn, Daniel Petrovic, Alen Ejupovic, Wolfgang Lauer, Dennis Ellison, Oluwatobi Sömmer, Sebastian Lifka, Oliver Glaschke, Andreas Schneider, Sascha Riedl
Vorne v. l. n. r.: Kai Ellenbrand, Alexander Walter, Philipp Hoffmann, Maximilian Kleiss, Patrick Griess, Florian Müller, Sandro Acampa, Artur Sejder
Es fehlen Kristof Koch & Sergej Schäfer

Unsere Erste Mannschaft! In der vergangenen Saison 2014/2015 konnten wir mit dem fünften Platz der A-Liga unterm Strich zufrieden sein. Unser Ziel war es die sehr junge Mannschaft zu einem Team zu formen und in der A-Liga mitzuhalten. Was leider fehlte war eine Konstanz in den Leistungen und den Ergebnissen. Es gab mehrere Serien mit vielen gewonnenen, aber auch verlorenen Spielen hintereinander. Nicht immer war der Gegner daran Schuld, oftmals machten wir uns das Leben selbst schwer. Doch wie gesagt, der 5. Tabellenplatz am Saisonende ist ein vorzeigbares Ergebnis, mit dem der Verein, der Trainer und die Mannschaft zufrieden sind. Der Anschluss zu den Topplatzierungen riss im Saisonendspurt deutlich ab, so dass wir 15 Punkte Rückstand auf den Viertplatzierten hatten. Viel erwähnenswerter sind jedoch die immerhin 17 Punkte Abstand auf einen Relegations-/Abstiegsplatz.

Die Entscheidung an Olli Glaschke als Spielertrainer festzuhalten, viel bereits frühzeitig in der letzten Saison und erweist sich nachwievor als eine sehr gute Entscheidung! Der Verein wünscht seinem Aushängeschild - der Ersten Mannschaft - viel Erfolg und den einzelnen Spielern keine größeren Verletzungen!

Die aktuellen Ergebnisse und die Tabelle finden Sie hier.

SG Veisteinbach - SGM I 0:4 (0:2)

Tbi Bahr jubelt nach seinem Kopfballtor zum 0:1
So muss es sein! Towart am Boden, Ball im Tor und der Bomber jubelt ... Tobi Bahr erzielte das 0:1 per Kopf.

Beim Doppelspieltag des vergangenen Wochenendes heimste die 1. Mannschaft die volle Ausbeute von 6  Punkten ein. Nachdem bereits am Freitagabend Marjoß mit 3:2 besiegt wurde, konnte man gestern bei tropenähnlichen Temperaturen den zweiten Dreier des Wochenendes einfahren, indem man in der Fremde bei Veitsteinbach 4:0 siegte.

Der Spielverlauf ist relativ schnell wiederzugeben:

Von Beginn an spielten unsere Mannen gegen überwiegend passiv agierende Veitsteinbacher, so dass man den Ball in den eigenen Reihen laufen lassen konnte. Speziell unserer Viererkette profitierte hiervon. Nach 7 Minuten brachte Tobi Bahr unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung. In der Folge verlief das Spiel wie gehabt; Marborn machte das Spiel, erarbeitete sich regelmäßig Torchancen, die jedoch erst in der 32. Minute durch unsere Nr. 10 Olli Glaschke zu Zählbaren führten.
Mit einer komfortablen, aber dennoch gefährlichen 2:0-Führung ging man in die Pause.

SGM I - SG Weiperz 7:4 (1:1)

Das gestrige Heimspiel weist die gleiche Toranzahl auf (11), wie beim letzten Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Schlüchtern/Elm, allerdings mit dem Unterschied, dass die Torverteilung diesmal zugunsten der Blau-Weißen ausging: 7:4 statt 1:10. Für genügend Unterhaltung war also wiedermal gesorgt, was für die Zuschauer vermutlich angenehmer als vor allem für unseren Trainer und nicht zuletzt uns Spieler war.

TSV Weichersbach - SGM I 2:2 (1:0)

Fünf Spiele ohne Niederlage, davon 4 Siege in Folge. Das ist die Bilanz der letzten 4 Wochen für die 1. Mannschaft! So kann es bitte weitergehen.

Bericht der Kinzigtal Nachrichten vom 18.10.2014:

120 zuschauer sahen in Weichersbach eine rassige und gutklassige A-Liga-Partie, die letzlich auch ein gerechtes Ende fand. Simon Deuker brachte die Platzherren in der 29. Spielminute mit 1:0 in Front. nach dem Ausgleichstreffer durch Sandro Lauer war es erneut Deuker, der die Einheimischen mit seinem zweiten Treffer auf die Siegesstraße schoss. Der vielumjubelte und gerechte Ausgleich fiel in der Nachspielzeit durch Arthur Sejder. Marborn scheiterte durch Sejder und Petrovic gleich zweimal an der Latte.

Schiedsrichter: KLaus Bodusch (gersfeld). Zuschauer: 120. Tore: 1:0 Simon Deuker (29.), 1:1 Sandro Lauer (70.), Simon Deuker (73.), 2:2 Arthur Sejder (90.+3).

Ein Unentschieden in den letzten Minuten musste gestern unsere 1. Mannschaft sprichwörtlich beim Freitagsspiel gegen die SG Oberwald hinnehmen. Zusätzlich muss Trainer Rainer die nächsten Wochen auf die Defensivakteure Patrick Artus und Christian Noll verzichten. Beide mussten mit Verletzungen im Laufe des Spiels ausgewechselt werden. Damit reißt die Verletzenmisere nicht ab, nachdem sich in den letzten Wochen bereits wichtige Stützen wie Sebastian Lifka oder David Dronia verletzten.

oberwald-sgm--2011-04-29_0078

Unser zurückgekehrter Spielertrainer Oliver Glaschke hat den Trainingsplan für die Wintervorbereitung fertig aufgestellt. Die Termine sind bereits im Kalender auf der Homepage eingetragen. In der Anlage ist der gesamte Vorbereitungsplan als PDF-Datei angehängt.

Trainingsauftakt ist am Freitag, den 01.02. um 19 Uhr mit anschließender Spielersitzung. Ich bin sicher, dass uns ein abwechslungsreiches und umfangreiches Programm erwartet und ermutige jeden so oft wie möglich an den Einheiten teilzunehmen, um die bislang sehr durchwachsene Saison zu einem guten Abschluss zu bringen, indem der Klassenerhalt gesichert wird.